Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Zwetschken im Backteig Rezept

Für 4-5 Portionen: 1 kg Zwetschken, 2 EL Staubzucker, 1 TL Zimt, 30 dag Traubensaft, Saft einer ½ Zitrone, 30 dag Feinstes Backteig-Geheimnis, Öl zum Ausbacken, Zimtzucker zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwetschken gründlich waschen und vorsichtig mit Küchenpapier abtrocknen, halbieren und entkernen. Staubzucker mit Zimt vermengen und die Zwetschken damit bestauben. Traubensaft. Zitronensaft und Feinstes Backteig-Geheimnis in einer Schüssel mit einer Schneerute zu einem dickflüssigen Teig verrühren und etwas rasten lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwetschken durch den Feinsten Backteig ziehen und rasch goldgelb backen, danach auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Vor dem Servieren mit Zimtzucker bestreuen.

Mail