Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rindsbraten nach Wildart Rezept

4 Beiriedschnitten, Salz, Pfeffer, Öl, 2 Zwiebeln, 2 Karotten, Mehl zum Stauben, ⅛ l Rotwein, Wildgewürz (gemahlen), einige Tropfen Kognak, Preiselbeermarmelade

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Rindfleisch mit Wildgewürz einreiben, mit Kognak beträufeln und über Nacht luftdicht verschlossen im Kühlschrank ziehen lassen. Danach salzen und pfeffern und von allen Seiten rasch anbraten. Im Bratenrückstand gehackte Zwiebel und geraffelte Karotten anrösten. Mit Mehl stauben und mit Rotwein aufgießen. Saft pürieren und mit Preiselbeermarmelade abschmecken. Fleisch einlegen und 10 Minuten ziehen lassen. Mit Rotkraut und Kartoffelkroketten servieren.

Mail