Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Spargelrisotto mit Parmesanflocken Rezept

Parmesancracker: 50 g Parmesan, 1 MS Maizena. Spargelrisotto: 20 g Butter, 1 kleine Zwiebel fein geschnitten, 100 g Risottoreis, ⅛ l Weißwein, ca. ¼ l Hühnerfond oder Rindsuppe, 200 g grüner Spargel, 12 Stück reife Kirschtomaten, 40 g Parmesan, fein gerieben

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Cracker Parmesan und Maizena vermischen, auf Backtrennpapier locker aufstreuen, im vorgeheizten Rohr bei 200° goldgelb backen, vom Papier lösen, beiseite legen. In einem Topf Butter aufschäumen, Zwiebel anschwitzen, Reis dazu, durchrühren, mit Wein löschen. Nach und nach Fond zugießen, unter ständigem Rühren kernig weich kochen. Spargel schälen, in Salzwasser bissfest kochen, die unteren Teile des Spargels in schräge Scheiben schneiden (Spargelspitzen erhalten!). Kirschtomaten und Spargel unter den Reis mischen, mit frischem Parmesan verfeinern und mit Crackern garnieren.

Mail