Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gebeizter Saibling mit Dille Rezept

2 frische Saiblingsfilets mit Haut (ca. 350 g insgesamt), 50 g Salz, 50 g Kristallzucker, 90 g Dille, fein gehackt, 1 EL ganze Senfkörner, geriebene Schale von 1 Zitrone, 4 Korianderkörner, grob zerdrückt, 1 Blattsalat. Für die Sauce: Saft von ½ Zitrone, 100 g Creme fraiche, Salz, Pfeffer, 1 EL Dille, fein gehackt, ganze Dille zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Saibling kurz abwaschen, mit Küchencrepes trocken tupfen. Salz und Kristallzucker vermengen, Saiblingsfilets auf beiden Seiten einreiben. Dille, Senfkörner und Koriander vermischen und über den Fisch streuen, leicht andrücken, zugedeckt 6 Stunden auf der Hautseite kalt stellen, Filets umdrehen, wieder 6 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, kalt stellen. Die Dillmischung von den Saiblingsfilets entfernen und den Fisch mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden, auf den Tellern mit dem Salat und der Dillsauce anrichten.

Mail