Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Weihnachtskarpfen, in Bier gegart Rezept

1 küchenfertigen Karpfen, Meersalz, Saft einer Zitrone, 1 Thymianzweig, 2 EL Olivenöl, 2 Schalotten, 3 Knoblauchzehen, 1 kleine Porreestange, 1 Karotte, ½ l Bier, 2 EL Butter, 2 EL Dinkelvollkornmehl, 1 EL gehackte Basilikumblätter, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Karpfen mit Salz einreiben, mit Zitronensaft beträufeln und die abgezupften Thymianblätter darüber streuen. Schalotten und Knoblauch fein hacken. Porree in Ringe, Karotte in Scheiben schneiden. Öl in eine feuerfeste Form geben. Schalotten und Knoblauch kurz anbraten. Porree und Karotten dazugeben, ebenfalls kurz anschwitzen und mit der Hälfte vom Bier auffüllen. Karpfen auf das Gemüse legen und im vorgeheizten Backrohr bei 220° ca. 20-25 Minuten braten. Nach und nach das restliche Bier zugießen. Wenn der Fisch gar ist, herausnehmen und warm stellen. Flüssigkeit mit dem Gemüse auf der Kochplatte ca. 5 Minuten kochen lassen. Butter und Mehl verkneten, Sauce damit binden und Basilikum einrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Gemüsesauce über dem Karpfen anrichten. Beilage: Kartoffeln und Blattsalat.

Mail