Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Lammcurry mit Jungzwiebeln und Basilikum Rezept

750 g Lammschlögel, 2 Zwiebeln, 2 EL Olivenöl, 3 Knoblauchzehen gehackt, 2 EL Curry, 1 Stange Zitronengras, aufgeschnitten, 1 daumengroßes Stück Ingwer, Salz, 1 Spritzer Weißwein, 1 l Gemüsesuppe, 10 Basilikumblätter, 100 g Jungzwiebeln, 150 g gedünsteter Basmatireis als Beilage

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Lammschlögel in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel hacken und in Olivenöl anschwitzen. Lammstücke zugeben, anbraten, Knoblauch, Curry, Zitronengras und Ingwer zugeben, kurz mitrösten, mit Weißwein ablöschen. Mit Gemüsesuppe aufgießen und darin das Lammcurry weich dünsten lassen. Das Fleisch sollte immer mit genügend Flüssigkeit bedeckt sein, falls nicht, Suppe nachgießen. Jungzwiebel waschen, klein schneiden, in Olivenöl anbraten und mit dem Lammcurry, den Basilikumblättern und Basmatireis servieren.

Mail