Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Geflügelbrust mit Mangofülle in Blätterteig Rezept

4 halbe, ausgelöste Hühnerbrüstchen, 100 g Geflügelbrust für die Farce, 1 frische Mango, 120 g Lauch, 350 g Blätterteig, 80 g Schlagobers, 2 Dotter zum Bestreichen, Salz, weißen Pfeffer, Pastetengewürz (ersatzweise Wildgewürz), Speisesoda

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

100 g Geflügelbrust fein faschieren, nach und nach eiskaltes Obers einrühren, würzen. Mango schälen, entsteinen und vierteln. Den Lauch putzen, zerteilen und kalt waschen. In kochendem Salzwasser unter Beigabe von etwas Speisesoda blanchieren, kalt abschrecken. Hühnerbrüstchen mittels Längsschnitt aufklappen, zart plattieren, würzen. Mit etwas Farce bestreichen, mit Lauch abdecken, Mango auflegen, Brüstchen zusammenklappen. Blätterteig ca. 2 mm dünn ausrollen. Brüstchen einzeln einschlagen, die Ränder befeuchten und gut verschließen (zusammendrücken). Mit Dotter satt bestreichen und auf ein Backblech setzen. Bei forcierter Hitze anbacken, nach 10 Minuten Hitze reduzieren. Weitere 5 Minuten backen. Dann Brüstchen aus dem Rohr nehmen und einige Minuten rasten lassen.

Mail