Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Wacholderbraten (Niedrigtemperatur) Rezept

Für 4-6 Personen: 1½ kg Schweinskarreerose. Gewürzpaste: 12 Wacholderbeeren, 5 schwarze Pfefferkörner, 1 EL frisch gehackter Rosmarin, Knoblauch, Salz, 2 EL Sonnenblumen- oder Maiskeimöl. 2 EL Butter und 2 EL Öl zum Braten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Gewürzpaste die Wacholderbeeren und die Pfefferkörner im Mörser zerkleinern. Den Knoblauch pressen, mit der Wacholder-Pfeffermischung, Rosmarin und Öl gut vermengen. Das Fleisch rundherum salzen, mit der Gewürzpaste bestreichen und ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Das Backrohr auf 80° (Ober-Unterhitze) vorheizen. Das Fleisch in einen Bräter legen, ein Bratthermometer bis zur Mitte in die dickste Stelle des Fleisches stecken und ca. 90-120 Minuten braten, bis eine Kerntemperatur von 70° erreicht ist Das Fleisch aus dem Bräter herausnehmen, in einer Pfanne Öl und Butter erhitzen und das Fleisch rundum anbraten. Anschließend ins Rohr stellen und 20 Minuten rasten lassen. Mit Apfelkraut und Serviettenknödel servieren.

Mail