Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Wallerfilet in der Zitronenkruste Rezept

4 Filetstücke vom Waller à 150 g, ohne Haut, 100 g Butter (zimmerwarm), 90 g Brösel von entrindetem, frischem Weißbrot, ½ Zitrone, 1 TL Zitronenöl, 1 Prise Kurkuma, Salz, Pfeffer aus der Mühle, etw. Zucker, Butter zum Braten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Kruste Zitronenhälfte schälen, das Weiße mit scharfem Messer entfernen, die Schale fein schneiden, kurz blanchieren, den Saft auspressen. Butter mit allen Zutaten (außer Bröseln und Fisch) schaumig rühren, Zitronensaft nach und nach beifügen. Mit Salz und Zucker abschmecken. Diese Masse zu länglichem Würfel formen, kalt stellen. Waller salzen, pfeffern, in Butter beidseitig kurz anbraten. Zitronenkruste in 4 mm starke Scheiben schneiden und damit die Filets belegen, für 5 Min. in das vorgeheizte Rohr geben, dann unterm Grill gratinieren, bis die Kruste Farbe nimmt. Filets am besten mit Rahmerdäpfeln, Kapern und Blattspinat anrichten.

Mail