Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Artischocken-Tortellini mit Kapern, Zitrone und Olivenöl Rezept

Für 6 Personen: 1½ EL natives Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, gehackt, 1 TL rote Chilischote, gehackt, 3 EL sehr kleine Kapern, 2 EL glatte Petersilie, gehackt, Meersalz und geschroteter schwarzer Pfeffer. Pastateig: 500 g Hartweizenmehl oder Weizenmehl Tipo 00, 1 Prise Salz, 2 Eier, 12 Eigelb. Artischockenfüllung: 500 g Artischocken in Öl, abgetropft, in Stücke geschnitten, 1 rote Chilischote, von Samen befreit und gehackt, 2 EL Salbei, gehackt, 2 EL Minze, gehackt, 1 Handvoll Petersilie, gehackt, 2 Knoblauchzehen, gehackt, 75 g Parmesan, gerieben, Schale von 2 Bio-Zitronen, ger., 1 EL bestes Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Zutaten für den Teig in die Küchenmaschine füllen und mit dem Knethaken auf niedriger Stufe bearbeiten, bis alles gut verbunden ist. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden kühlen. Die Zutaten für die Füllung in einer Schüssel sorgfältig mischen. Den Pastateig vierteln und die Portionen nacheinander verarbeiten: Bei größtem Walzenabstand durch die Pastamaschine drehen, dann zur Hälfte zusammenfalten und noch einmal durchdrehen. Den Vorgang mehrmals wiederholen, bis der Teig glatt ist und seidig glänzt. Den Teig immer wieder durch die Maschine drehen, dabei den Walzenabstand reduzieren, bis jede Teigbahn 2 mm dick ist. Die Teigbahnen auf eine dünn bemehlte Arbeitsfläche legen, Kreise (7 cm Ø) ausstechen und mit einem Geschirrtuch bedecken. Auf jeden Kreis 1 TL Füllung geben. Den Teigrand mit etwas Wasser befeuchten, zur Hälfte zusammenklappen und die Ränder fest andrücken. Die Ecken zur Mitte führen und zusammendrücken. Auf diese Weise weitere Tortellini herstellen, bis Teig und Füllung aufgebraucht sind. Auf ein bemehltes Tablett legen und mit einem Geschirrtuch bedecken. In einem großen Topf reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Die Tortellini hineingeben. Umrühren, damit sie nicht zusammenkleben, dann 4-5 Minuten bissfest garen. Inzwischen das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und Kapern darin kurz anschwitzen. Die Tortellini in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dann mit Petersilie, Salz und Pfeffer in die Pfanne geben. Alles gut mischen und sofort servieren.

Mail