Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gemüsegulasch im Strudelschüsserl Rezept

Für ca. 12 Portionen: 1 Pkg. Gezogener Strudelteig 120 g, 6 EL Olivenöl, 2 Knoblauchzehen geschält und fein gehackt, 1 Zwiebel geschält, halbiert und in Scheiben geschnitten, 200 g Zucchini in Scheiben geschnitten und nochmals halbiert, 200 g (ca. 2 kleine) rote Paprika in Streifen geschnitten, 200 g (ca. 2 kleine) gelbe Paprika in Streifen geschnitten, 4 Tomaten in Scheiben geschnitten und nochmals halbiert, 2 EL Paprikapulver, edelsüß, 500 g Erdäpfel geschält und würfelig geschnitten, Salz, Pfeffer, etwas frischen Thymian

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backofen auf 200° Heißluft vorheizen. Den Teig laut Packungsanleitung vorbereiten und die Erdäpfel kochen. Die ersten zwei Strudelblätter entfalten, vierteln und das erste über eine beölte feuerfeste Form legen. Leicht mit Öl bepinseln und das zweite Blatt darüber legen. Den restlichen Teig so verarbeiten (pro Schüsserl werden zwei Teigviertel benötigt). Im Backofen ca. 10 Minuten hellbraun backen, noch heiß von der Form nehmen und auskühlen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel glasig schwitzen. Paprikapulver dazugeben und mit 6 EL Wasser ablöschen. Das Gemüse bis auf die Erdäpfel dazugeben und weichdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Gemüsegulasch mit den gekochten Erdäpfeln vermengen und in den Teigschüsserln anrichten. Mit Thymian garniere n und gleich servieren.

Mail