Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Waldviertler Lammstrudel mit Zwiebelsauce Rezept

Strudel: je ½ roter und grüner Paprika, 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe, 600 g Lammfaschiertes, 2 Eier, 1 Dotter, 1 TL Rosmarin fein gehackt, 200 g Strudelteig, flüssige Butter zum Bestreichen, 6 große Kohlblätter, Salz, Pfeffer. Sauce: 2 große Zwiebeln geschält, 1 EL Öl, ⅛ l Rindsuppe, 3 EL Obers geschlagen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebel in Würfel schneiden, in 1 EL Butter anschwitzen, gehackten Knoblauch und Lamm dazugeben, leicht anbraten, abkühlen lassen. Paprika würfeln und mit Eiern, Dotter, Rosmarin, Salz und Pfeffer vermengen. Strunk von Kohl entfernen, in Salzwasser 1 Min. kochen lassen, abschrecken, trocken tupfen. Strudelteig auf Geschirrtuch legen, mit flüssiger Butter bestreichen, Kohl darauf, dann die Lammfülle, fest zusammenrollen, wieder mit Butter bestreichen, im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 25 Min. backen. Geviertelte Zwiebel in Öl anbraten, Suppe dazu, einköcheln lassen, mit Obers verfeinern, den Strudel aufschneiden und servieren.

Mail