Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Nuss-Himbeer-Schnitten Rezept

Teig: 6 kl. Eier, 13 dag Staubzucker, 10 dag Kristallzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 200 ml Öl, 200 ml lauwarmes Wasser, etwas Rum, 15 dag griffiges Mehl, ½ Pkg. Backpulver, 15 dag ger. Nüsse, 1 TL Zimt, 1 TL Kakao, Ribiselmarmelade. Creme: 50 dag Topfen, 16 dag Staubzucker, 2 Pkg. Vanillezucker, ½ l Schlagobers, 1 kl. Jogurt, etwas Zitronensaft, 8 Blatt Gelatine, Schnaps, 40 dag Himbeeren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Dotter und Staubzucker schaumig rühren. Öl und Wasser langsam einrühren, länger schlagen. Nüsse, Mehl, Kakao und Zimt gut mischen. Eiklar und Kristallzucker cremig rühren. Nussmischung mit 3 Esslöffeln Schnee in den Teig rühren. Restlichen Schnee unterheben. Teig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech streichen und bei 160° ca. 40 Minuten backen (3. Einschubleiste). Schlagobers aufschlagen. Topfen mit den restlichen Zutaten verrühren und unter das Schlagobers mengen. Gelatine in etwas Schnaps nach Vorschrift auflösen und mit 2 Esslöffeln Creme mischen und in die Creme einrühren. Himbeeren unterheben. Kuchen dünn mit Marmelade bestreichen, Creme auf den Kuchen aufbringen und glatt streichen. Einige Stunden kühl stellen.

Mail