Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Nuss-Himbeer-Schnitten Rezept

Teig: 6 kl. Eier, 13 dag Staubzucker, 10 dag Kristallzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 200 ml Öl, 200 ml lauwarmes Wasser, etwas Rum, 15 dag griffiges Mehl, ½ Pkg. Backpulver, 15 dag ger. Nüsse, 1 TL Zimt, 1 TL Kakao, Ribiselmarmelade. Creme: 50 dag Topfen, 16 dag Staubzucker, 2 Pkg. Vanillezucker, ½ l Schlagobers, 1 kl. Jogurt, etwas Zitronensaft, 8 Blatt Gelatine, Schnaps, 40 dag Himbeeren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Dotter und Staubzucker schaumig rühren. Öl und Wasser langsam einrühren, länger schlagen. Nüsse, Mehl, Kakao und Zimt gut mischen. Eiklar und Kristallzucker cremig rühren. Nussmischung mit 3 Esslöffeln Schnee in den Teig rühren. Restlichen Schnee unterheben. Teig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech streichen und bei 160° ca. 40 Minuten backen (3. Einschubleiste). Schlagobers aufschlagen. Topfen mit den restlichen Zutaten verrühren und unter das Schlagobers mengen. Gelatine in etwas Schnaps nach Vorschrift auflösen und mit 2 Esslöffeln Creme mischen und in die Creme einrühren. Himbeeren unterheben. Kuchen dünn mit Marmelade bestreichen, Creme auf den Kuchen aufbringen und glatt streichen. Einige Stunden kühl stellen.

Mail