Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Salzzitronen mit Rinderfilet Rezept

Salzzitronen: 5 möglichst dünnschalige Bio-Zitronen, 100 g grobkörniges Salz, ein Einsiedeglas samt Deckel mit ca. 1,5 Liter Volumen, 4 Rinderfilets à ca. 150 g, 1 Zucchino, 1 Karotte, 1 gelbe Rübe, ca. 200 ml Salzzitronensaft, 2 EL Olivenöl, 2 EL Sojasauce

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Glas und den Dichtungsgummi mit kochendem Wasser sterilisieren. Eine der fünf Zitronen auspressen. Die restlichen vier Zitronen kreuzförmig bis ca. zwei Zentimeter vor dem Stielansatz einschneiden. Die Zitronen jeweils mit einem Teelöffel Salz füllen. In ein Glas schlichten und das restliche Salz auf den Zitronen verteilen. Den Zitronensaft sowie kochendes Wasser einfüllen, bis die Zitronen komplett bedeckt sind. Den Deckel verschließen und die Zitronen an einem dunklen Ort mindestens vier Wochen stehen lassen. Das Gemüse in feine Streifen schneiden und kurz im Wasser überkochen, dann mit dem Salzzitronensaft, der Sojasauce und dem Olivenöl vermischen, leicht einkochen lassen. Rinderfilet salzen, beidseitig in Olivenöl ca. 4 Minuten anbraten, dann ca. 5 Minuten zugedeckt warm rasten lassen. Mit dem Gemüse und den geschnittenen Zitronen anrichten.

Mail