Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Ziegenkäsekuchen mit Sardellen Rezept

Für 6-8 Portionen: Olivenöl, 250 g Blätterteig, 10 Cocktailtomaten, 200 g Ziegenfrischkäse, 20 Stück Sardellenfilets, 10 g getrockneten Majoran, 2 g getrockneten Salbei

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backblech mit Olivenöl bestreichen. Blätterteig auf das Blech legen und mit der Gabel mehrmals einstechen. Backofen auf 200° vorheizen. Den zerbröckelten Ziegenkäse, Sardellenfilets und halbierte Tomaten auf dem Teig verteilen. Belag mit Olivenöl beträufeln und mit Kräutern bestreuen. 15 Minuten backen.

Mail