Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kräuter-Karpfen Rezept

1 küchenfertiger Karpfen (ausgenommen ca. 1,8 kg). Marinade: ¼ l Wasser, ½ l Weißwein, Saft einer Zitrone, 2 TL Salz, 2 EL Olivenöl, 1½ TL Kräuter der Provence, Knoblauch, 1 Zwiebel, 1 mittlere Lauchstange, Butter, 1 Becher Creme fraiche, 1 EL ger. Parmesan

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Fisch mit der angegebenen Marinade auf jeder Seite 1 Stunde marinieren. Dann Fisch auf beiden Seiten im Abstand von 3 cm kurz einschneiden und innen und außen salzen. In die kleinen Schnitte dünne Knoblauchstücke stecken. Den Karpfen mit der Bauchöffnung über ein Kaffeehäferl gestülpt auf ein Backblech stellen. Zwiebelringe und Lauchringe unter und neben dem Fisch platzieren. Karpfen mit einigen Butterflocken besetzen und bei ca. 190° etwa 25 Minuten braten. Creme fraiche mit Parmesan verrühren und noch 5 Minuten überbacken. Mit Kartoffeln servieren.

Mail