Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Raffinierter Wildsalat Rezept

2 Birnen, 25 dag rote Weintrauben, 10 dag Pfifferlinge, 20 dag Rehbraten (z. B. aus der Schulter), 25 dag Camembert, 10 dag Sauerrahm, 5 dag Creme fraiche, 2 EL Preiselbeerkompott, 5 EL Orangensaft, 4 EL Cognac, 1 Msp. Kren, 2 EL frische Petersilie, grob gestoßener roter Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Birnen, Weintrauben und Pfifferlinge putzen und waschen. Birnen halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in schmale Spalten schneiden. Weintrauben halbieren und von Kernen befreien. Große Pilze halbieren. Camembert in dicke Scheiben schneiden. Den kalten Rehbraten in dünne Scheiben schneiden. Vier Teller mit den Birnenspalten belegen. Darauf die Weintrauben, Pfifferlinge, Camembert-Scheiben und Bratenstücke verteilen. Für die Sauce Sauerrahm und Creme fraiche cremig rühren. Nach und nach den Orangensaft und den Cognac dazugeben. Preiselbeeren unterheben und mit etwas Kren abschmecken. Salat mit Petersilie und rotem Pfeffer garnieren. Sauce dazu reichen. Tipp: Sie können für den Wildsalat auch getrocknete Pfifferlinge verwenden. Die getrockneten Pilze vorher ca. 15 Minuten in lauwarmes Wasser einweichen. Danach Pilze gut abtropfen lassen und in heißer Butter anbraten. Wer keine Pfifferlinge mag. kann sie durch gebratene Champignons ersetzen.

Mail