Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Karottencurry Rezept

500 g Lammfleisch (Keule), 1 Dose Kichererbsen (ca. 240 g), 700 g Karotten, 40 g Cashewkerne, ca. 2 cm frischen Ingwer, 1 kleine rote Chilischote, 3 EL Öl, Salz, frisch gem. Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, 1 EL braunen Zucker, 2 TL mildes Currypulver, 150 ml Kokosmilch (Dose), ½ Bund glatte Petersilie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Lammfleisch in dünne Scheiben schneiden. Kichererbsen auf ein Sieb gießen, kalt abspülen und abtropfen lassen Karotten ebenfalls kalt abspülen. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Ingwer schälen, Chilischote halbieren, Kerne entfernen und fein würfeln. Das Fleisch auf allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zerdrückten Ingwer, Chili, Knoblauch, Zucker und Curry im heißen Bratfett kurz andünsten. Karotten dazugeben und unter Rühren 5-10 Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis sie fast gar sind. Kichererbsen dazugeben und 2 Minuten unter Rühren weiterbraten. Fleisch, Nüsse und Kokosmilch dazugeben und 5 Minuten bei kleiner Hitze schmoren lassen. Zum Schluss gehackte Petersilie unterrühren. Mit Reis servieren.

Mail