Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Pikante Joghurtbällchen in Öl Rezept

1½ kg Jogurt (3,6 % Fett, wahlweise auch Schaf- oder Ziegenmilchjogurt), 2 TL Salz, frischer Thymian, 1-2 Zweige Rosmarin, 1 kl. Chilischote, 2 Knoblauchzehen, 500 ml Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Jogurt mit dem Salz verrühren und in ein Sieb geben, das mit einem Geschirrtuch ausgelegt ist, dann im Kühlschrank ca. zwei Tage abtropfen lassen. Das abgetropfte Jogurt mit geölten Händen zu Bällchen formen und die fein gehackten Gewürze gemeinsam mit dem Knoblauch und Chiliringen abwechselnd mit den Bällchen vorsichtig in Schraubverschlussgläser füllen. Mit Öl bedecken und verschließen. Die Bällchen einige Tage im Kühlschrank rasten lassen. Die eingelegten Jogurtbällchen schmecken als Brotaufstrich, als Vorspeise mit Gewürzen oder Kräutern bestreut oder als Beilage zu Salaten.

Mail