Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Quittenstrudel Rezept

700 g Quitten gewaschen (2 Stück), Saft von 1 Zitrone, 1 Zitronenschale gerieben. 80 g Kristallzucker, 30 g Pinienkerne. 30 g Mandeln, ganz und geschält, 2 EL Rosinen, 2 Prisen Zimt, 100 g Strudelteig, ca. 50 g Butter, flüssig, 80 g Butter, 80 g Semmelbrösel, ¼ l Orangensaft frisch gepresst, 2 EL Honig, 1 EL Maizena mit 2 EL Orangensaft vermischt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Quitten vierteln, Kerngehäuse entfernen, dünn schneiden, mit Zitronensaft vermischen, in Wasser bissfest kochen, abseihen. Mandeln & Pinienkerne rösten. Rosinen, Zucker, Zimt, Zitronenschale dazu geben, verrühren. In Butter Bröseln rösten, auskühlen lassen. Strudelteig auf Küchentuch auflegen, mit flüssiger Butter bestreichen, mit Bröseln bestreuen, Quittenmasse darauf verteilen, zu Strudel rollen, wieder mit flüssiger Butter bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 15 Min. backen. Honig u. Orangensaft aufkochen, Maizenamischung dazu. 1 Min. kochen und auskühlen lassen.

Mail