Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gugelhupf mit Pumpernickel Rezept

Teig: 20 dag Butter, 70 ml Öl, 25 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 2 Pkg. abger. Zitronenschale (Finesse), 1 Prise Salz, 4 Eier, 20 dag Doppelrahm-Frischkäse, 40 dag Mehl, 5 dag Speisestärke, 1 Pkg. Backpulver, 13 dag fein zerbröselter Pumpernickel, 20 dag ger. Karotten. Guss: 15 dag Staubzucker, 1 EL Zitronensaft, 2 EL Wasser

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter und Öl zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz einrühren. Eier nach und nach dazurühren. Frischkäse, Mehl, Speisestärke und Backpulver einmengen. Zuletzt Pumpernickel und Karotten unterheben. Teig in eine gefettete und ausgebröselte Gugelhupfform füllen und bei 180° im vorgeheizten Backrohr mit Unterhitze backen. (Heißluft bei 160°). Die Zutaten für den Guss verrühren und den ausgekühlten Gugelhupf damit überziehen.

Mail