Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Erdäpfeltascherln Rezept

Tascherl: 60 dag Erdäpfel, 30 dag Mehl, Muskat, Pfeffer, Salz, 1 Ei. Fülle: 25 dag Kräuter Frischkäse, 10 dag ger. Käse, Öl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Erdäpfel in Salzwasser für 20 Minuten kochen lassen. Dann auskühlen lassen, schälen und durch eine Erdäpfelpresse drücken. Das Mehl sieben und mit dem Dotter unter die Erdäpfelmasse rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse zu einem Teig verkneten, dünn ausrollen und Kreise mit 10 cm Durchmesser ausstechen. Für die Fülle Frischkäse und geriebenen Käse in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einen großen Löffel der Masse in die Mitte jedes Teigkreises setzen, die Ränder mit etwas Wasser bepinseln und zu Täschchen zusammenklappen. Die Ränder nun mit einer Gabel festdrücken. Ca. 600 ml Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Täschchen darin 5-6 Minuten garen. Gut abtropfen lassen und in heißem Öl in einer Pfanne beidseitig goldbraun anbraten.

Mail