Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Himbeer-Herz-Torte Rezept

Biskuitmasse: 3 Dotter, 80 g Zucker, 1 Pkg. Vanille-Zucker, ½ Pkg. Orangenschalen-Aroma, 1 Prise Salz, 50 g glattes Mehl, ½ KL Backpulver, 50 g Speisestärke, ½ Pkg. Vanille-Pudding, 3 EL Milch, 3 Eiklar. Himbeer-Creme: 200 g passierte Himbeeren, Saft ½ Zitrone, 250 g Mascarpone, 3 Blatt Gelatine, 30 g Staubzucker, 100 ml geschl. Schlagobers. Schoko-Creme: 50 ml Milch, 300 g Jogurt, 150 g weiße Kuvertüre, 5 Blätter Gelatine, 100 ml geschl. Schlagobers. 150 g Biskotten für den Rand, einige Himbeeren, etw. Staubzucker und gehackte Pistazien

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Masse Dotter mit Zucker, Vanille-Zucker, Aroma und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, mit Stärke und Puddingpulver darübersieben und mit der Milch mit dem Kochlöffel unterführen. Eiklar steif schlagen und unterheben. Einen variablen Herzrahmen (26 cm Ø) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Die Masse einfüllen und glatt streichen. Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben und bei 200° (Ober-/Unterhitze) etwa 15 Minuten backen. Das erkaltete Biskuit vom Formrand lösen. Die verstellbare Form etwas größer stellen und die Biskotten in den Spalt stellen. Für die Himbeer-Mascarpone-Creme das Himbeerpüree mit Zitronensaft, Mascarpone und Staubzucker verrühren. Die Gelatine nach Anleitung zubereiten und unterrühren. Das Schlagobers bei beginnender Gelierung unterheben. Die Creme in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Herzform (18 cm Ø) füllen und ca. 1 Std. tiefkühlen. Die tiefgekühlte Creme mittig in der verstellbaren Herzform platzieren. Für die Schokolade-Jogurt-Creme die Milch aufkochen. Vom Herd nehmen und die Kuvertüre unter Rühren darin auflösen. Das Jogurt einrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unterrühren. Das Schlagobers bei beginnender Gelierung unterheben. Die Creme zwischen Himbeer-Mascarpone-Creme und Biskotten füllen. Die Torte ca. 2 Std. kaltstellen. Das Himbeer-Herz mit Himbeeren belegen. Mit Staubzucker und Pistazien beliebig bestreuen.

Mail