Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rhabarber-Reisgericht Rezept

1 kleine Tasse Jasmin-Reis, 40 dag Tofu oder Hühnerfleisch, Kräutersalz, 1 Lorbeerblatt, 4 Stangen Rhabarber, 1 kleine Zwiebel, 5-10 dag Sellerie, 1-2 EL Sesamkörner, 1 Dose Mais, 4 EL Olivenöl, 2 EL Sojasauce, Curry, Majoran, Kreuzkümmel, gem. Anis, gem. Bockshornklee

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Reis nach Vorschrift mit wenig Salz und dem Lorbeerblatt kochen. Rhabarber schälen, in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel und Sellerie kleinwürfelig schneiden. Tofu bzw. Fleisch mit Kräutersalz würzen und würfelig schneiden. In einer beschichteten Pfanne zuerst kurz Sesam rösten, dann Öl, Rhabarber und Gemüse (außer dem Mais) zugeben und braten. Mit Sojasauce ablöschen. Wenn Flüssigkeit verdampft ist, nochmals einen Schuss Öl und dann Tofu bzw. Fleisch unter ständigem Rühren zugeben und durchbraten. Reis einrühren (Lorbeerblatt entfernen). Mit den Gewürzen abschmecken und den abgetropften Mais unterheben. Mit grünem Salat servieren.

Mail