Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Confierter Wildlachs mit Wasabi-Erbsenpüree Rezept

Confierter Wildlachs: 4 Filets vom Sockeye-Wildlachs à ca. 120 g, Fisch-Gewürzsalz (ersatzweise Salz, Pfeffer, Zitrone), reichlich Öl zum Confieren (entweder Oliven-, Raps- oder Maiskeimöl). Wasabi-Erbsenpüree: 400 g TK-Erbsen, 20 g Butter, 100 ml Obers, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Wasabi, Zucker nach Geschmack

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Confierter Wildlachs: Olivenöl auf ca. 80° erhitzen (Temperaturprobe mit dem Thermometer) und die Fischfilets einlegen. Sie müssen mit Öl bedeckt sein. Im vorgeheizten Backrohr bei 80° ca. 10-15 Minuten garen. Fischfilets herausheben, abtropfen lassen und mit dem Fisch-Gewürzsalz würzen. Wasabi-Erbsenpüree: Erbsen in einem Sieb auftauen und abtropfen lassen. Mit Obers und Butter in der Moulinette pürieren. Durch ein Sieb streichen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Wasabi und Zucker abschmecken. Erbsenpüree erwärmen und mit dem confierten Wildlachs dekorativ anrichten.

Mail