Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Apfelschlangerln mit Ribiselmarmelade Rezept

300 g Mehl griffig, 150 g Butter, 1 Dotter, ⅛ l Sauerrahm, 1 Prise Salz, 500 g Äpfel, 100 g Zucker, Zimt, Ribiselmarmelade, etwas Ei zum Bestreichen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages  Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl, Butter, Dotter, Sauerrahm und Salz in einer Schussel vermischen und rasch zu einem Teig verkneten. 10 Minuten kühl rasten lassen. Äpfel entkernen und in Spalten schneiden. Anschließend 2 dünne Flecke aus dem Teig auswalken und mit Marmelade bestreichen. Mit den Apfelspalten belegen, mit Zucker und Zimt bestreuen und die Flecke zusammenschlagen. Mit etwas Ei bestreichen und im Backrohr bei 190-200° für etwa 35 Minuten backen.