Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Faschierter Braten ohne Fleisch Rezept

2 mittlere Zwiebeln, 2 Schalen Reis (Kaffeetassengröße), 2 Eier, 2 größere Kartoffeln, 1 Paprika, Knoblauchgranulat, 2-3 Karotten, Salz, Pfeffer, Brösel, Erbsenmehl, Petersilie sowie Gewürze nach Geschmack

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche Spruchkategorien

Reis kochen, Karotten und Erdäpfel ebenfalls kochen (nicht zu weich) und in der Zwischenzeit Zwiebeln fein schneiden und anrösten, dann den fein geschnittenen Paprika beimengen. Erdäpfel und Karotten reiben und alles zusammen zu den gerösteten Zwiebeln mit Paprika dazu beimengen und zu einer Masse vermischen. Die Konsistenz mit Bröseln und Erbsenmehl stärken, bis es eine zügige Masse wird. Nun in eine mit Butter gefettete Form füllen und zumindest eine Stunde ruhen lassen. Backrohr mit 200° vorheizen und die Masse in der Backform einschieben. Nach 10 Minuten die Temperatur auf ca. 150° reduzieren und ca. noch 30 Minuten fertig backen. Alternativ können auch Faschierte Laibchen gemacht werden. Das Faschierte herausnehmen, schneiden und mit Kartoffelpüree servieren.

Mail