Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kalbsbrust mit Bärlauchfüllung Rezept

1 Kalbsbrust (mit taschenförmiger Öffnung), Kalbsbrustknochen, Suppengemüse (Karotten, Zwiebel, Sellerie, Petersilienwurzel), 40 dag Semmelwürfeln, 500 ml Milch, 10 dag Butter, 6 Eier, 20 dag Bärlauch, Muskatnuss, Pfeffer, Salz, Knoblauch, Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Knochen in einer hohen Pfanne gut anrösten, klein geschnittenes Gemüse beigeben, scharf anbraten. Mit Wasser bedecken, mindestens 2 Stunden köcheln lassen. Semmelwürfeln mit flüssiger Butter übergießen, dann die lauwarme Milch zugeben, etwas abkühlen lassen, mit Salz, Muskatnuss, Pfeffer und klein geschnittenem Bärlauch vermengen. Eier verquirlen und unterheben. Kalbsbrust innen mit Knoblauch ausreiben und mit Masse füllen. Öffnung mit Küchengarn vernähen. Fleisch außen salzen und pfeffern. In einer geräumigen Pfanne Fleisch in Butter rundherum braun anbraten. Bei 160° Umluft ca. 2,5 Stunden braten. Immer wieder mit Knochenfonds auf- bzw. übergießen. Kalbsbrust aufschneiden. Scheiben auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Bratensaft übergössen servieren. Beilage: Reis und grüner Salat.

Mail