Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Bunte vegetarische Gemüse-Tofu-Sushis mit Matcha-Reis Rezept

2 Tassen Sushi-Reis (125 g), 60 ml Reis-Essig, 1 EL Rohzucker, 1 TL Meersalz, 2 TL Matcha-Tee, 1 EL helle Sesamsamen, 5 Nori-Blätter. Füllung: Wasabi-Paste, z. B. ½ Avocado und 1 kleine gekochte Rote Rübe und 100 g Algen- oder Kurkuma-Tofu, jeweils in Streifen geschnitten, 2 EL Soja-Frischkäse zum Streichen, 2 oder 3 gekochte Spargelstangen, 1 kleine Schale gekochte Erbsen. Zum Servieren: Soja-Sauce, Wasabi, eingelegter Ingwer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Reis nach den Angaben auf der Packung im Topf oder in einem Reiskocher garen. Währenddessen den Reis-Essig, den Zucker und das Salz in einem Topf erwärmen. Mit dem heißen Reis vermischen. Den Matcha-Tee und die Sesamkörner hinzufügen und ebenfalls vorsichtig vermischen. Etwas abkühlen lassen. Für die Sushis muss der Reis noch warm sein und darf nicht im Kühlschrank gestanden haben. Eine Unterlage aus Bambus, ein Schneidebrett und ein großes Glas Wasser auf der Arbeitsfläche bereitstellen. Die Zutaten für die Füllung vorbereiten. Ein Nori-Blatt auf die Unterlage legen. Ein Fünftel des Reises daraufgeben. Die Handflächen mit Wasser aus dem Glas befeuchten, den Reis auf dem Algenblatt glatt verstreichen, ohne ihn flach zu drücken. Den Rand durchgehend freilassen: 2 cm unten, 1 cm rechts und links, 2 cm oben. Waagerecht eine Linie Wasabi-Paste auf den Reis geben, 4 cm von der Unterkante des Algenblattes entfernt. Die Avocado-, Rote Rüben- und Algentofu-Streifchen darauflegen. Das Algenblatt so weit aufrollen, dass die Füllung fest umschlossen wird, dann mit Hilfe der Bambus-Unterlage das Sushi ganz einrollen. Kurz vor dem Ende den freien Rand des Algenblattes oben leicht anfeuchten und andrücken, damit die Rolle geschlossen bleibt. Zwei weitere Rollen ebenso zubereiten. Für die beiden übrigen Rollen den Wasabi, Frischkäse, Spargel und Erbsen verwenden. Das Messer in das Wasserglas tauchen und jede Rolle in 10 Scheiben schneiden. Mit Soja-Sauce, Wasabi und eingelegtem Ingwer servieren.

Mail