Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gebratene Calamari mit Rucola-Pesto Rezept

600 g geputzte Catamari, mit Kopf und Haut, 2 kleine rote Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, geschält, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Olivenöl zum Braten, 150 g Rucola für das Pesto und zusätzlich einige Blätter zum Garnieren, 50 ml Olivenöl, 15 g Pinienkerne, 20 g Parmesan, in kleine Stücke gebrochen, 150 g Kirschtomaten, halbiert

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für das Rucola-Pesto zunächst die Pinienkerne ohne Fett in einer beschichteten Pfanne anrösten, bis sie goldbraun sind und sich ein Geruch entfaltet. Danach abkühlen lassen. Einige geröstete Pinienkerne für die Garnitur zur Seite legen. Die restlichen mit einer Knoblauchzehe, dem Rucola, etwas Olivenöl und dem Parmesan zu einem cremigen Pesto mixen. Mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken. Die beiden Zwiebeln schälen und in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Die geputzten Calamari mit einer angedrückten Knoblauchzehe und den Zwiebelspalten in Olivenöl bei relativ hoher Hitze von allen Seiten etwa 3-4 Minuten lang braten. Anschließend mit dem Rucola-Pesto beträufeln und mit den halbierten Kirschtomaten, den Pinienkernen und einigen Rucolablättern garniert servieren.

Mail