Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Buttermilch-Erdbeer-Torte mit Prosecco Rezept

Teig: 10 dag Butter, 10 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 12½ dag Mehl, ½ TL Backpulver, abger. Schale einer ½ Orange, 2 cl Rum oder Weinbrand. Füllung: 12 Blatt Gelatine, 150 ml Zitronenbuttermilch, 150 ml Prosecco, 4 dag Zucker, 40 dag Schlagobers. Belag: 50 dag Erdbeeren, 2 Pkg. rotes Tortengelee, 200 ml Erdbeer- oder Apfelsaft, 1 EL Zucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für den Rührteig Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Orangenschale und Rum unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° 15-20 Minuten backen. Den Boden auskühlen lassen und mit einem Tortenring umstellen. Für die Füllung die Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten. Buttermilch und Prosecco mit Zucker verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Aufgelöste Gelatine unterziehen und kalt stellen. Obers steif schlagen und, sobald die Creme zu gelieren beginnt, unterziehen. Füllung auf den Kuchen streichen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Für den Belag Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen, halbieren und dekorativ auf der Torte anrichten. Tortengelee mit Erdbeer- oder Apfelsaft, 200 ml Wasser und Zucker nach Packungsanweisung zubereiten. Guss auf der Torte verteilen und weitere ca. 30 Minuten kalt stellen. Torte nach Wunsch mit gehackten Mandeln verzieren.

Mail