Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Topfen-Himbeersoufflé Rezept

Für 6 Personen: 125 g Mascarpone, 125 g Topfen, 90 g Kristallzucker, 5 Eier, Größe Μ, Zesten von 1 Bio-Zitrone, 60 g Maisstärke, 250 g Himbeeren, frisch, 4 cl Himbeergeist, etwas Butter und Zucker für die Souffleformen. Garnitur: einige Himbeeren und frische Zitronenmelisse

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die 250 g Himbeeren mit Himbeergeist ca. 30 Minuten lang marinieren lassen. Danach in den bebutterten und mit Zucker ausgestreuten Souffleformen auf dem Boden verteilen. Die Eier in Dotter und Eiklar trennen. Dotter mit 50 g Kristallzucker, dem Topfen und Mascarpone cremig aufschlagen. Maisstärke und Zitronenzesten unter die Topfenmasse rühren. Die Eiklar mit 40 g Kristallzucker am besten mit einem Mixer steif schlagen und zum Schluss behutsam unterheben. Die Masse in die Souffleformen einfüllen. Ein Blech ca. 3 cm hoch mit Wasser befüllen, die Formen daraufstellen und im vorgeheizten Rohr bei 160° etwa 30 Minuten lang backen. Den Ofen danach ausschalten und mit der Resthitze weitere 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend aus den Formen stürzen und sofort servieren. Mit Himbeeren und frischer Zitronenmelisse garnieren.

Mail