Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Münsch-Törtle Rezept

Mürbteig: 1 kg glattes Mehl, 3 EL Maizena, 50 dag Butter, 50 dag Zucker, 2 Pkg. Vanillezucker, 2 Pkg. Backpulver, 4 Eier. Pudding: ¾ l Milch, 3 Pkg. Vanillepuddingpulver, 4 EL Zucker. Creme: 30 dag Staubzucker, 25 dag Butter, 1 Ei. Kokosette, Schokoladenglasur

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die angegebenen Zutaten zu einem Mürbteig verkneten, 30 Minuten kalt stellen. Danach etwas dicker als für Kekse ausrollen und eher größere Scheiben ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei Mittelhitze backen. Für die Creme einen dicken Pudding zubereiten und ausgekühlt löffelweise in die Buttercreme einrühren. Für die Creme die angegebenen Zutaten verrühren. Je zwei Böden mit Creme zusammensetzen, Ränder in Kokosette wälzen und eine Hälfte in Schokoladenglasur tauchen.

Mail