Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Spargel-Crespelle Rezept

2 Eier, Salz, ger. Muskatnuss, 9½ dag glattes Mehl, 100 ml Milch, 5 EL Mineralwasser, 2 kg Spargel, 1 TL Zucker, 2 dag Butter, 300 ml Gemüsebrühe (instant), 10 dag Schlagobers, weißer Pfeffer, 10 dag ger. Goudakäse, Butterschmalz, 4 Scheiben gekochter Schinken (ca. 3 dag), 1 Zitrone, 12 Kerbelstiele

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier, ¼ TL Salz, 1 Prise Muskat, 7½ dag Mehl und Milch und Mineralwasser verrühren. Ca. 20 Minuten quellen lassen. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in Salzwasser mit Zucker und einer Zitronenscheibe 15 Minuten kochen. Abtropfen lassen. Butter erhitzen, 2 dag Mehl darüberstreuen, anschwitzen und mit Brühe und Obers ablöschen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 5 dag ger. Käse einrühren und warm stellen. Butterschmalz in einer Pfanne mit 20 cm Bodendurchmesser nach und nach erhitzen. Aus dem Teig 4 Palatschinken ausbacken. Mit je einer Scheibe Schinken und mehreren Spargelstangen belegen. Palatschinken einmal einschlagen. Auf eine große ofenfeste Platte geben, Sauce darübergießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im Rohr bei 200° (Heißluft: 175°) ca. 20 Minuten backen. Kerbel abzupfen und die Palatschinken damit bestreuen.

Mail