Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Süße Spaghetti-Frittatina mit Orangensauce Rezept

Für 10 Stück: Frittatina: 250 g Spaghetti, 300 ml Milch, 1 Msp. Zimt, Abrieb einer Zitrone, 30 g Butter, 30 g Rosinen, 50 g Walnüsse, 5 Eier, 250 g Zucker. Orangensauce: 250 ml Orangensaft, 25 g Maisstärke, Saft von ½ Zitrone, 30 g Zucker, 150 ml Schlagobers

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Spaghetti in 2,5 l Salzwasser kochen, zum Auskühlen in kalte Milch legen, die mit Zimt, Zitronenabrieb und Butterstücken versetzt ist. Rosinen und grob gehackte Walnüsse hinzugeben. Eier (bei Zimmertemperatur) mit Zucker schaumig rühren. Vorsichtig unter die Spaghettimasse heben. Kleine Tartelettes-Formen befetten und befüllen. Bei 180° ca. 20 Min. goldbraun backen. Für die Orangensauce Maisstärke mit 2 EL Orangensaft glatt verrühren. Restlichen Orangensaft mit Zucker und Zitronensaft 2 Min. kochen lassen. Maisstärke einrühren. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Schlagobers steif schlagen und in Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Zum Servieren eine Frittatina auf den Teller geben, Schlagobers daneben aufdressieren und etwas Orangensauce darübergießen.

Mail