Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Flatterschnitten Rezept

10 dag Butter, 12 dag Staubzucker, 4 Dotter, 2 EL Milch, 1 Prise Salz, 1 Pkg. Vanillezucker, 15 dag Mehl, 2 TL Backpulver. Belag: 4 Eiklar, 20 dag Mandelblättchen, 25 dag Zucker, Zitronensaft. Fülle: ⅛ l Wasser, 3 TL Maizena, 10 dag Zucker, Saft von 2 Zitronen, ½ l Schlagobers

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter, Zucker, Dotter, Milch, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver versieben und unterrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Eiklar mit Zucker und etwas Zitronensaft gut aufschlagen, auf den Teig streichen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Kuchen im vorgeheizten Backrohr bei 180° auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Für die Fülle Wasser, Maizena, Zucker und Zitronensaft aufkochen und abkühlen lassen. Obers aufschlagen und unter die Masse rühren. Teigboden halbieren. Eine Hälfte mit der Creme bestreichen und die andere Hälfte darauf legen. In Schnitten schneiden und kühl stellen.

Mail