Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Vegetarische Quinoa-Paella Rezept

300 g Quinoa, 1 Zwiebel, 1 kl. Dose passierte Tomaten, 1 Peperoni, 1 kl. Dose Kidneybohnen, 600 ml Gemüsebrühe, 1 Zucchini, 150 g Erbsen, 1 Msp. Kurkuma, 1 Msp. Paprikapulver, 1 Msp. Kreuzkümmel, 1 Msp. Cayennepfeffer, Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Quinoa mehrmals waschen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel glasig anschwitzen, Quinoa und Kurkuma dazugeben und unter Rühren 2 Min. anbraten. Paprikapulver, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Tomaten, klein geschnittene Peperoni, Kidneybohnen und Gemüsebrühe hinzufügen. Aufkochen und zugedeckt 15 Min. köcheln lassen. Wenn nötig, mehr Flüssigkeit einrühren. Die Zucchini längs halbieren, in Scheiben schneiden, zugeben und weitere 5 Min. garen. Dann die Erbsen hinzufügen und wieder ca. 5 Min. garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Eventuell nachsalzen. Tipp: Quinoa-Paella kann auch als Beilage zu Fisch oder Fleisch serviert werden.

Mail