Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Chicken Fingers mit Asia-Spargel Rezept

Für 2 Personen: 200 g grüner Spargel, 2 Hühnerbrustfilets ohne Haut (à ca. 150 g), 25 g Panko-Panierbrösel, 1 TL Mango-Chutney, 3 EL Tamari (glutenfreie Sojasauce), Salz, Pfeffer, 1 EL Olivenöl, 300 ml Pflanzenöl zum Ausbacken plus 1 TL Pflanzenöl zum Braten, 1 kleine Prise Zucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, holzige Enden abschneiden und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Hühnerbrustfilets längs in fingerdicke Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln und vermengen. Die Panko-Panierbrösel zerreiben, über die Hühnerbruststreifen geben und vermischen. Info: Panko ist die asiatische Semmelbrösel-Variante, hergestellt aus Weißbrot ohne Rinde. Panko ist etwas flockiger, die einzelnen Stücke etwas grober, das macht die Panier besonders knusprig. Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die panierten Hühnerbruststreifen darin bei mittlerer bis hoher Hitze 4-5 Minuten unter gelegentlichem Wenden goldgelb ausbacken. Die Chicken Fingers kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Inzwischen das zusätzliche Pflanzenöl in einer anderen Pfanne erhitzen und den Spargel darin scharf anbraten. Den Zucker zugeben, mit Salz würzen und das Mango-Chutney einrühren. Dann mit der Sojasauce ablöschen und gut durchschwenken. Den Asia-Spargel auf zwei Tellern verteilen und die Chicken Fingers darauf anrichten.

Mail