Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rouladen Marvin Rezept

4 Schweinsschnitzel, Salz, Pfeffer, 10 dag Räucherspeck, 8 dag Blauschimmelkäse, 1 Hand voll gehackter Kräuter (Petersilie, Koriander, Estragon, etc.), 1 küchenfertiges Schweinsnetz, Öl, ⅛ l Suppe, kalte Butterflocken, ¼ l Wasser und Milch, 20 dag grober Maisgrieß, Fett fürs Blech, 1 Zwiebel, 30 dag Eierschwammerln

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Schnitzel leicht klopfen, wenig salzen und pfeffern. Zu ⅔ mit dem in Streifen geschnittenen Speck und Käse belegen, einrollen und in den Kräutern wälzen. Das Schweinsnetz portionieren und jede Roulade in ein Stück einrollen und in heißem Öl rundum scharf anbraten, dann im Rohr bei 180° ca. 15 Minuten garen. Den Bratenrückstand mit Suppe aufgießen, auf die Hälfte einkochen lassen und mit kalter Butter binden. Wasser und Milch gemeinsam erhitzen, Grieß einrühren und so lange rührend quellen lassen, bis sich die Masse vom Topf löst. Das Ganze auf ein gefettetes Backblech streichen und im Rohr bei 180° ca. 10 Minuten backen, dann mit einem Ring Scheiben ausstechen und diese kurz in Öl braten. Danach die gehackte Zwiebel darin glasig anlaufen lassen, Pilze zugeben und einige Minuten rösten. Salzen und pfeffern. Rouladen mit Saft, Polenta und Pilzen anrichten.

Mail