Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Topfenstreuselkuchen mit Holunderblüten Rezept

Streusel: 25 dag glattes Mehl, 12 dag Staubzucker, 1 KL Backpulver, 2 Pkg. Vanillezucker, 12 dag Butter, 1 Dotter. Topfenmasse: 12 dag Butter, 12 dag Staubzucker, 6 Dotter, abger. Schale einer ½ unbehandelten Zitrone, Saft von 1 Zitrone, 75 dag Topfen (20%), reichlich gewaschene abgezupfte Holunderblüten, 8 dag Weizengrieß, 6 Eiklar, 10 dag Kristallzucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Streusel: Mehl mit Zucker, Backpulver und Vanillezucker vermischen, Butter und Dotter dazugeben, alles mit den Händen zerbröseln. Topfenmasse: Weiche Butter mit Staubzucker und Dottern schaumig rühren. Zitronenschale und -saft, Holunderblüten, Topfen und Grieß unter rühren. Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen, mit dem Kochlöffel unter die Topfenmasse geben. Die Hälfte der Streuselmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Topfenmasse darauf streichen und mit restlichen Streuseln bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 35 Minuten backen. Der Kuchen schmeckt warm am besten.

Mail