Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Omas Bärlauchbaguette Rezept

50 dag glattes Weizenmehl, ca. 350 ml lauwarmes Wasser, 1 Pkg. Trockengerm, 1 EL Salz, 1 EL Zucker, 50 ml Rapsöl, 5 dag Bärlauch

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Mehl in eine Schüssel sieben, Wasser, Germ, Salz, Zucker und Öl dazugeben und ca. 10 Minuten mit einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Bärlauch fein schneiden, zum Teig geben und diesen nochmals auf der niedrigsten Stufe der Maschine gut durchkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche vierteln. Jedes Teigstück zu einer Kugel schleifen und nochmals 5 Minuten gehen lassen. Danach Baguettes daraus formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nochmals 10 Minuten zugedeckt gehen lassen. Baguettes mit lauwarmem Wasser einpinseln, 3-5-mal schräg einschneiden und im vorgeheizten Backrohr bei 220° auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten hellbraun backen.

Mail