Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Litschi-Sojasprossensalat mit gebratener Entenbrust Rezept

2 Entenbrüste mit Haut, 2 Knoblauchzehen, geschält, 1 TL Ingwer, geschält und fein gehackt, 1 EL Sesamöl, 30 g Kristallzucker, 20 g geröstete Kokosraspeln, 2 EL Fischsauce, 1 Limette, den Saft ausgepresst, 200 g Sojasprossen, 1 Stange Zitronengras, äußere Blätter entfernt, in feine Ringe geschnitten, 1 kleine rote Chili, 12 Stück Litschi, 20 g Erdnüsse, 10 g Korianderblätter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Marinade den Knoblauch fein hacken und mit Ingwer in Sesamöl bei mittlerer Hitze 1-2 Min. anschwitzen. Mit 3 EL Wasser ablöschen. Kristallzucker, Kokosraspeln und Fischsauce zugeben. Leicht köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Einmal kräftig aufkochen, dann abkühlen lassen und mit Limettensaft abschmecken. Für den Salat die Sojasprossen waschen, Chili in feine Scheiben schneiden. Koriander waschen, grob hacken. Litschis schälen, halbieren, entkernen, und alles mit Zitronengras und Erdnüssen verrühren, mit der Marinade vermischen. Die Haut der Entenbrust rautenförmig einschneiden. Mit der Haut nach unten in eine kalte beschichtete Pfanne einlegen. Bei mittlerer Hitze ca. 9 Min. knusprig braten. Die Fleischseite mit Salz und Pfeffer würzen, Entenbrust wenden und weitere 2 Min. braten. 3 Min. rasten lassen, dann Entenbrust aufschneiden und mit dem Salat servieren.

Mail