Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Bananenbrot aus überreifen Bananen Rezept

Für 1 Kastenform, 23 cm lang: 200 g Mehl, 150 g Rohrohrzucker, 2 gestrichene TL Backpulver, ½ TL Natrium-Bikarbonat (Natron), 125 g Butter, geschmolzen, 2 Eier, 60 ml Milch, 1 TL Vanilleextrakt, 2 große überreife Bananen, zerdrückt, etwas Butter für die Form

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Backofen auf 160° vorheizen. Mehl, Zucker, Backpulver und Bikarbonat (= Natron, macht den Kuchen luftiger) in einer Schüssel vermischen. In einer anderen Schüssel Butter, Hier, Milch, Vanilleextrakt und die zerdrückten Bananen gut vermischen und das Mehlgemisch rasch unter den flüssigen Teig ziehen. Den Teig in die gefettete Form füllen und im Ofen 45-50 Minuten backen. Für die Garprobe mit einer Messerspitze einstechen: Sie muss beim Herausziehen sauber sein. 5 Minuten abkühlen lassen und dann aus der Form lösen. Tipp: Nicht nur reife Bananen, sondern auch bereits gebackener Bananenkuchen lässt sich ohne Qualitätseinbußen bis zu einem halben Jahr lang einfrieren. Eventuell in Scheiben schneiden und nach Bedarf auftauen oder auftoasten (köstlich mit Butter und Marmelade). Man kann den Kuchen auch beliebig mit Nüssen, Schokoraspeln/Trockenfrüchten, Kokos oder Zimt anreichern.

Mail