Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Lasagne von geschmorten Melanzani Rezept

4 kleine Melanzani, 4 EL Olivenöl, 2 EL Thymian getrocknet, 1 kg Paradeiser, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Honig, 1 Bund frisches Basilikum, 5 dag Kürbiskerne, 4 EL Kürbiskernöl, 1 EL Aceto balsamico, 5 dag Parmesan, Kürbiskerne für die Garnitur, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Ofen auf 200° vorheizen. Melanzani waschen - Stielansätze entfernen, längs in 1,5 cm dünne Scheiben schneiden und auf einem Backblech verteilen. Olivenöl mit Thymian verrühren und die Melanzanischeiben damit bestreichen. Nach ca. 8 Minuten im Ofen wenden, weitere 8 Minuten backen. Paradeiser waschen, Strunk entfernen und vierteln. Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und in Öl anbraten. Die Paradeiser zugeben und ca. 10 Minuten schmoren, bis ein sämiges Sugo entsteht. Das Sugo durch ein Sieb streichen, mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen und trockenschütteln. Mit Kürbiskernöl und Essig zu einem Pesto pürieren. Die geschmorten Melanzanischeiben mit Sugo und Pesto zu einer Lasagne stapeln. Mit einer Melanzanischeibe abschließen. Parmesan über die Lasagne hobeln und mit gerösteten Kürbiskernen garniert servieren.

Mail