Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Bärlauchnudeln II Rezept

Für 3 Personen: Nudeln: 37 dag mehlige Erdäpfel, 1½ dag Grieß, 1 kleines Ei, 17 dag Weizenmehl. Sauce: ½ Zwiebel, 15 dag Bärlauch, 1 TL Weizenmehl, 60 ml Wasser, 120 ml Schlagobers, Kräutersalz, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, Parmesan, Öl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Nudeln: Erdäpfel kochen, schälen und noch heiß durch eine Presse drücken. Butter und Grieß einrühren. ½ Stunde auskühlen lassen. Dann Ei und Salz dazugeben. Mit einem Kochlöffel das Mehl vorsichtig unterheben und zu einem Teig verkneten. Teig zu einer Rolle formen und mit dem Messer etwa 2 cm lange Stücke abtrennen. Mit der Hand zu Nudeln formen, in reichlich siedendem Wasser 5 Minuten kochen, abseihen und in die fertige Sauce geben. Sauce: Zwiebel klein schneiden, Bärlauch, fein nudelig geschnitten, zugeben und mitrösten. Mit Mehl stauben und mit Wasser ablöschen. Obers zugießen und einreduzieren, bis eine schöne Sauce entsteht. Mit dem Stabmixer durchmixen und würzen. Die Nudeln in der Sauce noch etwas ziehen lassen. Zum Schluss mit frischen Bärlauch und Parmesan bestreuen und servieren.

Mail