Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Bärlauch-Cordon-bleu Rezept

4 Schnitzel (vom Schwein oder Kalb), 6 dag Bärlauch, 4 Scheiben Beinschinken, 4 Scheiben Emmentaler, 4 EL Frischkäse, Salz, Pfeffer, Mehl, 2 Eier, Semmelbrösel, Butterschmalz, Zahnstocher (zum Fixieren)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Schnitzel auf eine Arbeitsplatte legen, mit Folie bedecken und zart klopfen. Salzen und pfeffern. Die Bärlauchblätter blanchieren (überbrühen) und gut ausdrücken. Die Schnitzel mit Schinken, Käse und den Bärlauchblättern belegen und etwas Frischkäse darauf verteilen. Zusammenklappen und mit Zahnstochern fixieren. Die gefüllten Schnitzel zuerst in Mehl wenden, durch verquirlte Eier ziehen und in Semmelbröseln wälzen. Reichlich Butterschmalz oder Öl in einer Pfanne erhitzen und die Cordon bleus goldbraun ausbacken. Zusatztipp: Anstelle ganzer Bärlauchblätter eine Bärlauchpaste zum Füllen verwenden. Dafür die Bärlauchblätter mit etwas Öl und Salz pürieren. Mit beliebiger Beilage servieren.

Mail