Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Steaks vom Karfiol mit Harissa Rezept

Für 3-4 Personen: 1 mittelgroßer Karfiol, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Ahornsirup, 2 EL Harissa-Paste, 2 EL Wasser, 1 EL Sesam, Salz, 4 EL gehackte Walnüsse, ½ Bund Petersilie, ½ Bund Koriandergrün, ½ EL Leinöl, 1 Spritzer Zitronensaft

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Karfiol putzen und in 1 Zentimeter breite Scheiben schneiden. Da nicht alle Röschen am Strunk ansetzen, werden Sie auch lose Stücke erhalten. Die Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Den Boden einer großen Pfanne ca. 1 Zentimeter hoch mit Wasser bedecken. Den Knoblauch zugeben und das Wasser zum Köcheln bringen. Die Karfiolstücke kurz von beiden Seiten darin bissfest garen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ahornsirup und Harissa-Paste (siehe Tipp) in einer Schüssel mit Wasser vermischen. Die Karfiolscheiben von beiden Seiten mit der Harissa-Glasur bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Steaks 7-8 Minuten backen. Anschließend die Temperatur auf 240° erhöhen und die Steaks weitere 2 Minuten knusprig werden lassen. Sesamsamen kurz in einer Pfanne ohne Fett rösten; dabei darauf achten, dass sie nicht verbrennen. Die Samen herausnehmen und anschließend die Walnüsse in derselben Pfanne rösten. Petersilie und Koriander abbrausen, trocken tupfen und fein hacken. Die Kräuter, Nüsse und Sesamsamen in einer Schüssel mit Leinöl und Zitronensaft mischen und mit Salz würzen. Zu den Steaks servieren. Tipp Harissa-Paste: 1 TL edelsüßes Paprikapulver, 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel, 1 TL gemahlenen Koriandersamen, ½ TL geräuchertes Paprikapulver, ¼ TL Cayennepfeffer und 2 EL Wasser verrühren.

Mail