Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept In Bier mariniertes Bauchfleisch mit Brezenknödeln und Rotkrautsalat Rezept

500 g Bauchfleisch, Salz, 250 ml Bier. Brezenknödel: 300 g Brezen, 1 Zwiebel, 1 EL Butter, 2 Eier, 30 g Mehl glatt, 120 ml Milch, 20 g fein gehackte Petersilie, Salz, Muskatnuss, schwarzer Pfeffer aus der Mühle. Rotkrautsalat: 400 g fein geschnittenes Rotkraut, Saft von 1 Orange, Saft von 1 Zitrone, etwas Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 2 EL Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Bauchfleisch kalt abwaschen. Wasser in einer Auflaufform aufkochen und das Bauchfleisch mit der Schwartenseite nach unten einlegen, ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Die Schwarte in 1 cm großen Abständen einschneiden, rundum salzen, mit Schwartenseite nach oben wieder in die Auflaufform legen und mit dem Bier aufgießen. Im Backrohr auf mittlerer Schiene bei 200° ca. 90 Minuten weich garen. Kurz vor Ende der Garzeit das Backrohr auf 250° Oberhitze schalten und weitere 3-5 Minuten knusprig grillen, bis die Schwarte aufplatzt. Für die Knödel die Brezen in kleine Stücke teilen, die Zwiebel in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen und Zwiebelwürfel anschwitzen. Zu Brezenstücken geben und mit den restlichen Zutaten vermischen, 10 Minuten beiseitestellen. Wasser aufkochen, Knödel formen und im Salzwasser 10 Min. leicht köcheln lassen. Für den Rotkrautsalat alle Zutaten gut verrühren, 10 Minuten ziehen lassen. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Rotkrautsalat & Brezenknödeln anrichten.

Mail