Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Lachsforelle mit Koriander & Kreuzkümmel Rezept

200 ml Weißwein, 4 Lorbeerblätter, 1 Msp. Knoblauchpulver, 4 Lachsforellenfilets, mit Haut à 160 g, 2 EL Olivenöl, 4 Thymianzweige, Salz, 1 TL Koriandersamen, gemörsert, ¾ TL Kreuzkümmel, gemörsert

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Wein, Lorbeerblätter und Knoblauchpulver in ein Gefäß geben, darin Lachs mit der Hautseite nach oben 30 Min. ziehen lassen. Backofen auf 250° vorheizen, Blech darin aufheizen. Lachs abtupfen, Fleischseite salzen, Öl, Thymian und die Filets mit der Hautseite nach unten aufs heiße Blech legen. Mit Koriander und Kreuzkümmel bestreuen, ca. 5 Min. garen.

Mail