Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Buttermilch-Pancakes mit Haselnuss-Nougat-Kern Rezept

Für 2 Portionen: 60 g Haselnuss-Nougat-Creme, 2 Mandarinen, 1 Packung Vanillezucker, 150 g Mehl (glatt), ½ Packung Backpulver, Prise Salz, ½ Packung Vanillezucker, 2 EL Kristallzucker, Schale von ½ unbehandelten Zitrone, fein abgerieben, 1Ei, 60 ml Bio-Buttermilch, 125 ml Milch, 30 g Butter, Öl zum Ausbacken, Staubzucker zum Bestreuen, Honig zum Beträufeln, Backpapier

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Ein Tablett mit Backpapier auslegen, sechs kleine Portionen Haselnuss-Nougat-Creme darauf kreisförmig verteilen, mit dem Löffelrücken etwas flach streichen und 20 Minuten tiefkühlen. Mandarinen schälen, in Scheiben schneiden, mit Vanillezucker bestreuen und ziehen lassen. Backrohr auf 60° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Mehl mit Backpulver, Salz, Vanillezucker, Zucker und Zitronenschale in eine Schüssel sieben; Ei, Buttermilch und Milch unter ständigem Rühren untermengen. Butter schmelzen und zügig unter den Teig rühren. Öl in einer Pfanne erhitzen, einen kleinen Schöpflöffel Teig hineingeben, eine Portion der gefrorenen Haselnuss-Nougat-Creme belegen, noch etwas Teig darüber verteilen und Pancake auf jeder Seite etwa 2 Minuten ausbacken; mit dem restlichen Teig wiederholen; fertige Pancakes mit Alufolie abdecken und im Backrohr warm stellen, bis alle Pancakes gebacken sind. Anschließend mit marinierten Mandarinen anrichten, mit Staubzucker bestreuen und mit Honig beträufeln.

Mail